Alpego

FZ

Bodenfräse mit Rotor mit Messern, die auch in schwierigem Gelände eingesetzt werden kann
Die Bodenfräse Rotozappa FZ ist mit einem Rotor mit horizontaler Achse ausgestattet, der ein hervorragendes Verkrümeln des Bodens und eine gute Durchmischung von Gräsern und anderen organischen Resten ermöglicht und sich auch für schwierige Böden eignet. Die FZ ist dank seines Zentralgetriebes einzigartig auf dem Markt. Erhältlich in drei Arbeitsbreiten von 3 bis 4 m, ist er ideal für Schlepper mit 140 bis 280 PS.
0%

    ZENTRALGETRIEBE MIT ZAHNRÄDERWECHSEL

    Die Drehkraft wird gleichmäßig von der Mitte der Maschine auf 2 Halbrotoren durch ein vertikales Zentralgetriebe im Ölbad übertragen. Das Getriebe arbeitet ständig in Bodenkontakt und das ermöglicht so einen natürlichen Wärmeaustausch. Dazu gibt es ein Wechselradgetriebe für die Änderung der Rotorumdrehungen.

    Satz Gegenflanschen

    Die Gegenflansche verdoppelt die Stärke der Flanschen und Messern mit einer Steigerung von Widerstand und Nutzungsdauer.

    MITTLERE UND SEITLICHE DICHTUNGEN

    Mechanische Dichtungen im Ölbad, um der maximale Schutz des Getriebes auch bei schweren Bedingungen zu ermöglichen.

    HECKKLAPPE MIT KURBEL

    Gewölbte S-Form-Heckklappe mit neuen angepassten Systemen und einer zentralen Kurbel für eine einfache Verstellung.

    Ausrüstung

    Pendelnde Anhängung Kat. 3 | Wechselradgetriebe 1000 U/Min | Gelenkwelle mit Rutschkupplung oder Nockenschaltkupplung (NICHT SERIENMÄßIG) | Spurlockerer in der Mitte

    Technische Einzelheiten

    Loading



    Ziehen, um die gesamte Tabelle anzuzeigen

    * Das angegebene Gewicht ist ein Richtwert, der je nach Ausstattung der Maschine variiert. Bitte schlagen Sie im Katalog nach.

    Walzenauswahl

    Für eine perfekte Bodenverdichtung

    Die Wahl des Zubehörs

    Das richtige Zubehör für jede Situation

    Lesen Sie mehr in unserem Blog