IZ INVERSA

Umkehrfräse mit rückwärts drehendem Rotor mit Messern
Umkehrfräse Inversa IZ, ideal für Einarbeitung von Steinen, Schollen und organische Reste. Sie ermöglicht, weichen zerkrümelten Boden auf die Oberfläche zu bringen, um die folgenden Bearbeitungen zu erleichtern. Einzigartig in ihrer Klasse dank des Zentralgetriebes mit Zahnrädern. Erhältlich in Arbeitsbreiten von 3 bis 4 m, ist er ideal für Schlepper von 140 bis 280 PS.
0%

    ZENTRALGETRIEBE MIT ZAHNRÄDERWECHSEL

    Die Drehkraft wird gleichmäßig von der Mitte der Maschine auf 2 Halbrotoren durch ein vertikales Zentralgetriebe im Ölbad übertragen. Das Getriebe arbeitet ständig in Bodenkontakt und das ermöglicht so einen natürlichen Wärmeaustausch. Dazu gibt es ein Wechselradgetriebe für die Änderung der Rotorumdrehungen.

    UMGEKEHRTE ROTORDREHUNG

    In Kombination mit einer Striegelreihe und einer Planierschiene, ermöglicht, den zerkrümelten Boden auf die Oberfläche zu bringen.

    RAHMEN AUS HOCHWIDERSTANDSTAHL

    Rahmen aus Hoch Qualitäts Stahl für den maximalen Widerstand.

    MITTLERE UND SEITLICHE DICHTUNGEN

    Mechanische Dichtungen im Ölbad, um der maximale Schutz des Getriebes auch bei schweren Bedingungen zu ermöglichen.

    Ausrüstung

    Pendelnde Anhängung Kat. 3 | Wechselradgetriebe 1000 U/Min | Gelenkwelle mit Rutschkupplung oder Nockenschaltkupplung (NICHT SERIENMÄßIG) | Spurlockerer in der Mitte

    Technische Einzelheiten

    Loading



    Ziehen, um die gesamte Tabelle anzuzeigen

    * Das angegebene Gewicht ist ein Richtwert, der je nach Ausstattung der Maschine variiert. Bitte schlagen Sie im Katalog nach.

    Walzenauswahl

    Für eine perfekte Bodenverdichtung

    Die Wahl des Zubehörs

    Das richtige Zubehör für jede Situation

    Lesen Sie mehr in unserem Blog