FV Focus Line

Kompakte Bodenfräse mit Gleitkufen oder Walze erhältlich
Professionelle Bodenfräse FV mit horizontaler Achse, kompakt und mit einem Rotor, konzipiert für den Einsatz in Weinbergen und engen Räumen. FV ist dank des patentierten Zentralgetriebes von ALPEGO einzigartig auf dem Markt. Erhältlich in drei Arbeitsbreiten von 1,4 bis 1,6 m, ist sie ideal für Schlepper von 65 bis 120 PS.
0%

    ZENTRALES WECHSELRADGETRIEBE

    Die Drehmoment wird vom Zentrum der Maschine über Zahnräder im Ölbad an zwei Halbrotoren übertragen. Die Zahnräder arbeiten immer in Kontakt mit dem Boden, der seine Hitze zerstreut. Außerdem ist eine Gangschaltung für die Änderung der Drehzahl des Rotors vorhanden.

    INNENLIEGENDE WALZENBEFESTIGUNG FV

    In dem Modell FV befinden die Befestigungspunkte der hinteren Andruckwalze innerhalb der Maschine, somit besitzt die Maschine eine schmale Bauweise ohne überstehende Anbauteile, was gerade in engen Arbeitsräumen sehr vorteilhaft ist.

    HECKKLAPPE

    Gewölbte S-Form mit neuen gedämpften Systemen mit zwei elastischen Armen.

    GLEITKUFEN ODER WALZE

    Die Bodenfräse kann mit einer der vier erhältlichen Walzen oder mit den seitlichen Gleitkufen ausgestattet sein.

    Ausrüstung

    Anhängung Kat. 1 - 2 und 2N | Änderung der Drehzahl 540 U/min | Gelenkwelle mit Rutschkupplung (NICHT SERIENMÄßIG) | Spurlockerer in der Mitte.

    Technische Einzelheiten

    Loading



    Ziehen, um die gesamte Tabelle anzuzeigen

    * Das angegebene Gewicht ist ein Richtwert, der je nach Ausstattung der Maschine variiert. Bitte schlagen Sie im Katalog nach.

    Walzenauswahl

    Für eine perfekte Bodenverdichtung

    Die Wahl des Zubehörs

    Das richtige Zubehör für jede Situation

    Lesen Sie mehr in unserem Blog